Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Wohngemeinschaften Sonnwiese – Attraktives Wohnen für Menschen mit Behinderung

Seit dem Jahr 2014 bietet die Lebenshilfe Koblenz insgesamt sechs Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit zusammen in zwei Wohngemeinschaften zu leben. Hierzu wurden zwei Wohnungen im Wohnquartier Sonnwiese auf der Niederberger Höhe angemietet, aus denen zwei 3er-WGs entstanden sind.

Unter den Leitgedanken Inklusion und Selbstbestimmung bietet die Lebenshilfe Koblenz den Bewohnern die Möglichkeit, ein weitestgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Der Fachdienst der Lebenshilfe leistet je nach individuellem Hilfebedarf Hilfen zur Selbstversorgung und lebenspraktischer Förderung, Hilfen zur Alltagsorganisation sowie begleitende Unterstützung bei Behördengängen und Arztbesuchen.

Wer also eine Wohngemeinschaft mit Möglichkeit zum Rückzug dem Einzelwohnen vorzieht, bei Bedarf unkompliziert auf Beratung und Alltagsbegleitung durch Fachpersonal zugreifen möchte und grundsätzlich in der Lage ist, sich mit individuell bemessener stundenweiser Unterstützung selbst zu versorgen, ist hier richtig.

Für nähere Informationen zu freien Plätzen, der pädagogischer Betreuung, anfallenden Kosten und der möglichen Finanzierung, sowie der Ausstattung der Wohnungen können sich Interessenten gerne an  den zuständigen Mitarbeiter, Holger Best, Telefon 0176-14897615, wenden.

Weitere Informationen zu unseren Wohngemeinschaften auf der Niederberger Höhe finden Sie auch hier als Download:

Powerpoint-Präsentation WG´s Niederberger Höhe
SonnwiesePPP version c.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Flyer WGs Niederberger Höhe
Flyer WG Sonnwiese Release 14 Jan 14.pdf
PDF-Dokument [425.0 KB]

Aktuelles

Stellenangebote              AKTUELL:                                                             Kita Wilde Löwen:              Erzieher/in                 Päd. Fachkraft                                                            Integrationshilfen für KiTa und Schule                                     Tagesförderstätte: Ausbildungsplatz zum Beruf des/der Heilerziehungspfleger/in ab Sommer 2018                                  

Freizeitprogramm 2018

zur Ansicht des Programms und zum Download Bild anklicken

Freiwilligendienste FSJ / BFD

klicken Sie die Bilder an:

Wir werden freundlich unterstützt von und unterstützen die Idee des Regiovereins. Mehr Info durch Anklicken des Bildes.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Ortsvereinigung Koblenz e.V.