Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Stellenangebote Mitarbeiter/in

Pädagogische Fachkräfte/ Pflegefachkräfte mit Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung  

Willkommen im Team der Tagesförderstätte

 

Ab sofort suchen wir

 

pädagogische Fachkräfte (w/m)/

Pflegefachkräfte (w/m) mit Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung

 

für die Betreuung von Klienten im Rahmen ihres Besuchs der Tagesförderstätte

 

Ihr Aufgabenbereich

  • pädagogische Begleitung und Unterstützung im Tagesablauf derTagesförderstätte sowie bei internen und externen Beschäftigungsangeboten

  • Hilfen zur Orientierung und Strukturierung des Alltags

  • Erweiterung und Förderung der individuellen Teilhabe-Kompetenzen

  • Hilfestellung bei grundpflegerischen und alltagspraktischen Tätigkeiten

  • Kooperation und fachlicher Austausch mit dem Fach-Team

  • Mitwirkung bei der Dokumentation

  • Mitwirkung bei der Teilhabeplanung

 

Unser Anforderungsprofil

 

  • Sie bringen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung mit

  • Sie integrieren sich in das Team der Tagesförderstätte

  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst und pflegen einen offenen und  vertrauensvollen Umgang mit beeinträchtigten Menschen

  • Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und vorausschauend

  • Sie sind konflikt- und teamfähig

 

Wir bieten Ihnen

 

  • ein abwechslungsreiches und pädagogisch interessantes Arbeitsfeld

  • einen Arbeitsvertrag mit sachlicher Befristung

  • fachliche Begleitung und Austausch

  • zuverlässige und kollegiale Ansprechpartner*Innen in einem sympathischen Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

 bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen die Leitung gerne unter der Rufnummer 0261/899060 auch telefonisch zur Verfügung.

 

Pädagogische Fachkräfte Integrationshilfe Schule

Willkommen im Team unseres Integrationspädagogischen Fachdienstes Schule:

 

Ab sofort suchen wir

 

pädagogische Fachkräfte (w/m)

 

für die Schulbegleitung an (Förder-) Schulen im Raum Koblenz und Neuwied mit wöchentlichen Stundenumfängen von min. 8 bis zu 33 Stunden.

 

Ihr Aufgabenbereich

·         Pädagogische Begleitung und Unterstützung im Unterrichtsablauf sowie bei Angeboten und            Projekten der Schule

·         Unterstützung bei der Umsetzung von Arbeitsaufträgen der Lehrperson

·         Orientierung und Strukturierung des Schulalltags

·         Erweiterung und Förderung der individuellen Teilhabe-Kompetenzen

·         Einüben von Regeln

·         Begleitung der Schulpausen nach Bedarf

·         Hilfestellung bei grundpflegerischen und alltagspraktischen Tätigkeiten

·         Soziale Integrationshilfe, besonders im Umgang mit anderen Schülern der Schule und zur              Teilnahme an Klassen-/ Gruppenaktivitäten

·         Verbalisieren von Problemsituationen

·         Begleitung bei Klassenfahrten, Ausflügen oder Schulpraktika nach Bedarf

·         Enge Kooperation und intensive Kommunikation mit Lehrern, anderen päd. Fachkräften und          Eltern

·         Erstellung von Dokumentation

·         Mitwirkung bei der Teilhabeplanung bzw. Erstellung eines Entwicklungsberichts und Teilnahme      an Hilfeplangesprächen

 

Unser Anforderungsprofil

 

·         Sie haben Freude an der Verschiedenheit der Schüler*Innen und sie unterstützen eine inklusive    Zielsetzung

·         Sie bringen nach Möglichkeit Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung und mit    herausforderndem Verhalten mit

·         Sie integrieren sich in das Klassenteam der Schule und vertreten die Interessen Ihres Klienten

·         Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst und pflegen einen offenen und                              vertrauensvollen Umgang

·         Ihre Einsatzbereitschaft ist hoch und sie sind zeitlich flexibel

·         Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und vorausschauend

·         Sie sind konflikt- und teamfähig

·         Sie übernehmen administrative Aufgaben wie Termin-, Einsatz- und Urlaubsplanung und                organisieren Ihren Tagesablauf in Absprache mit der Teamkoordinatorin selbst

·         Sie nehmen regelmäßig an unseren Teamsitzungen sowie an Inhouse-Schulungen teil

 

Wir bieten Ihnen

 

·         ein abwechslungsreiches, außergewöhnliches Arbeitsfeld

·         einen sozialversicherungspflichtigen sachbefristeten Arbeitsvertrag

·         die Möglichkeit der Freistellung in den Ferien durch einen Stundenausgleich

·         fachliche Begleitung und Austausch in Teamsitzungen

·         zuverlässige und kollegiale Ansprechpartner*Innen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

 

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Die Kita Kunterbunt der Lebenshilfe Koblenz sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w)

 

in Vollzeit (39 Wochenstunden)  befristet bis Oktober 2019

 

Ihre Aufgaben:

- Pädagogische Begleitung der Kinder im Alltag

- Planen, Durchführen und Dokumentieren von Angeboten/Projekten im offenen Konzept

- Arbeiten nach dem situationsorientiertem Ansatz

- Portfolio-Arbeit mit den Kindern / Bildungsdokumentation

- Planen und Durchführen von Entwicklungsgesprächen

- Angebote im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

- Kooperation mit verschiedensten Fachdiensten und Fachkräften

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem, nach der Fachkräftevereinbarung RLP für Kitas, geforderten Ausbildungsberuf

  • Hohe Motivation, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien

  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Teamarbeit

 

Wir bieten:

  •  Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld

  •  Fachliche Begleitung und Austausch im Fachteam

  •  Eigenverantwortliches Arbeiten nach sorgfältiger Einarbeitung

  •  Einen Arbeitsplatz in einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre mit einem sympathischen Team

  •  Entgelt auf Grundlage unserer Rahmenvereinbarung zur Gehaltsfindung

 

Unsere pädagogische Konzeption finden sie hier (unser Angebot, Kita Kunterbunt, Konzeption)

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

oder

Lebenshilfe Koblenz e.V.

Ernst-Sachs-Str. 12

56070 Koblenz

Integrationshilfe an Regelschulen

Pädagogische Fachkräfte

 

Für den Bereich der schulischen Integrationshilfe suchen wir immer wieder heilpädagogische oder sozialpädagogische Fachkräfte beispielsweise für die individuelle Begleitung und Unterstützung von Kindern/ Jugendlichen mit Beeinträchtigungen im sozial-emotionalen Bereich oder im Bereich der AutismusSpektrumsStörung.

 

Die Stundenumfänge bewegen sich meist zwischen 15 und 25 Std/ Wo.

 

Wir bieten:

- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Arbeitsfeld

- fachliche Begleitung und Austausch im Fachteam
  Autismus bzw Schulische Integrationshilfe

- eigenverantwortliches Arbeiten

 

Wir erwarten

- pädagogische Ausbildung / Studium und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- hohe Motivation und Flexibilität

- selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit Anbindung an das Fachteam

- Kooperation mit Schule, den Eltern und anderen Fachkräften

- Konflikt- und Teamfähigkeit

 

Mehr Informationen hier: IPFD Schule

 

Bewerbung bitte an

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen an

Frau Pamela Prieß oder Frau Doris Münch

Tel.: 0261 96 35 53 -13

priess@lebenshilfe-koblenz.de oder doris.muench@lebenshilfe-koblenz.de

 

Integrationshilfe in Regelkindertagesstätten

Je nach den Hilfebedarfen der einzelnen Kinder suchen wir  

immer wieder:

 

Heilpädagoge/in oder Erzieher/in

mit Zusatzausbildung oder Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

oder artverwandten Berufsqualifikationen

(ausschließlich anerkannte Fachkräfte)

  • Stundenumfang: meist 8 - 16 Std / Woche zu Kernzeiten von Kindertagesstätten

Aufgabenbereich:

  • Förderung und Begleitung
    jeweils eines Kindes mit Behinderung in einer Regelkindertagesstätte
  • Individuelle Förderplanung und deren Umsetzung
  • selbständiges Arbeiten mit Anbindung an ein Fachteam
  • Kooperation mit der Kindertagesstätte, den Eltern und anderen Fachkräften

Mehr Informationen hier: IPFD KiTa

Bewerbung bitte an

 

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen an Frau Katja Liesenfeld

Tel: 0261 - 96 35 53 -23

liesenfeld@lebenshilfe-koblenz.de

 

Initiativbewerbungen

können Sie gerne per E-Mail an uns richten:

 

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Ortsvereinigung Koblenz e.V.