Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Die heilpädagogisch-integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe

 

Kita am Löwentor

 

sucht ab sofort

 

Mitarbeiter*in in der Hauswirtschaft  

im Umfang von 21,4 Wochenstunden / Stellenumfang 0,55 unbefristet.

 

Wir bieten:

• positives Betriebsklima und Einbindung in ein multiprofessionelles und motiviertes Team

• Vergütung nach den Eingruppierungsrichtlinien der Lebenshilfe Koblenz

• Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn sie uns mit ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten unterstützen möchten, freuen wir uns über aussagekräftige Unterlagen per Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen bitte an die Bereichsleitung, Frau Daniela Mayer

telefonisch 0178-6084339 oder per Mail an mayer@lebenshilfe-koblenz.de

 

Die heilpädagogisch-integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe

 

Kita am Löwentor

 

sucht ab sofort

 

Mitarbeiter*in im Gruppendienst  

im Umfang von 23,4 Wochenstunden / Stellenumfang 0,6 befristet auf eine Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Frühjahr 2024.

 

Die erforderliche Qualifikation richtet sich nach der einschlägigen Fachkräfteverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Ihre Aufgaben:

- inklusives arbeiten

- die pädagogische Begleitung der Kinder im Alltag

- Begleitung und Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung

- Umsetzung der pädagogischen Konzeption

- Umsetzung der BEE RLP

- das Planen, Durchführen und Dokumentieren der pädagogischen Arbeit

- Bildungsdokumentation

- Angebote im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

 

Wir bieten:

• positives Betriebsklima und Einbindung in ein multiprofessionelles und motiviertes Team

• Vergütung nach den Eingruppierungsrichtlinien der Lebenshilfe Koblenz

• Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn sie uns mit ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten unterstützen möchten, freuen wir uns über aussagekräftige Unterlagen per Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen bitte an die Bereichsleitung, Frau Daniela Mayer

telefonisch 0178-6084339 oder per Mail an mayer@lebenshilfe-koblenz.de

 

Die heilpädagogisch-integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe

 

Kita am Löwentor

 

sucht ab sofort

 

Mitarbeiter*in im Gruppendienst  

im Umfang von 27,3 Wochenstunden / Stellenumfang 0,7, unbefristet.

 

Die erforderliche Qualifikation richtet sich nach der einschlägigen Fachkräfteverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Ihre Aufgaben:

- inklusives arbeiten

- die pädagogische Begleitung der Kinder im Alltag

- Begleitung und Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung

- Umsetzung der pädagogischen Konzeption

- Umsetzung der BEE RLP

- das Planen, Durchführen und Dokumentieren der pädagogischen Arbeit

- Bildungsdokumentation

- Angebote im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

 

Wir bieten:

• positives Betriebsklima und Einbindung in ein multiprofessionelles und motiviertes Team

• Vergütung nach den Eingruppierungsrichtlinien der Lebenshilfe Koblenz

• Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten

• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wenn sie uns mit ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten unterstützen möchten, freuen wir uns über aussagekräftige Unterlagen per Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen beantwortet gerne die Bereichsleitung, Frau Daniela Mayer

telefonisch 0178-6084339 oder per Mail an mayer@lebenshilfe-koblenz.de

 

Die Lebenshilfe sucht für ihre Kita Kunterbunt

Ab zum 01.10.21 eine pädagogische Fachkraft mit 15 Woche,

als Mitarbeiter*in im Gruppendienst.  Vorerst befristet bis 31.12.2021

 

(Schwerpunkt Kinder von 1 Jahren bis 3 Jahren / Kinder mit Beeinträchtigung)

 

Arbeitszeiten liegen wochentags täglich im Zeitfenster von  8:00 bis 12:00 Uhr

 

Ihre Aufgaben:

- inklusives arbeiten

- die pädagogische Begleitung der Kinder im Alltag

- Begleitung und Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung

- Umsetzung der pädagogischen Konzeption

- Umsetzung der BEE RLP

- das Planen, Durchführen und Dokumentieren der pädagogischen Arbeit

- Bildungsdokumentation

- Angebote im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • eine Berufsausbildung in einem nach der Fachkräftevereinbarung RLP für Kitas geforderten Ausbildungsberuf
  • Erfahrung im Bereich der integrativen / heilpädagogischen Arbeit
  • hohe Motivation sowie Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit

 

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • einen Arbeitsplatz in einer kollegialen Atmosphäre mit einem sympathischen und fachlich kompetenten Team
  • Möglichkeiten der Fortbildung

 

 

Unsere Konzeptionen und weitere Informationen zu den Einrichtungen finden Sie unter: www.lebenshilfe-koblenz.de

Bewerbungen an: bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

 

 

Die Lebenshilfe Koblenz e. V.

sucht für ihre Kita Kunterbunt zum 01.10.21 eine Psychologin im Umfang von 5 Std/Woche

im Bereich der therapeutisch/psychologischen Arbeit für Kinder mit Beeinträchtigung

 

Voraussetzung: einen abgeschlossenen Studienabschluss Master of Science (oder vergleichbar)

 

Ihre Aufgaben:

  • Team- und Einzelfallberatung der pädagogischen Fachkräfte
  • Entwicklungsdiagnostik und Förderplanung, Übernahme in Einzelfällen sowie Anleitung der Mitarbeiter*innen
  • Förderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen, Dokumentation und Fortschreibung
  • Krisenintervention
  • Netzwerkarbeit
  • Elternarbeit und Gestaltung von Elternabenden zum Thema Teilhabe und Inklusion
  • Schulungen des Teams zum Thema Teilhabe und Inklusion

 

Wir erwarten:

  • Einschlägige Berufserfahrung in Hilfesystemen für Menschen mit Behinderung
  • hohe Motivation sowie Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind vorteilhaft

 

Wir bieten:

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • einen Arbeitsplatz in einer kollegialen Atmosphäre mit einem sympathischen und fachlich kompetenten Team
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Unsere Konzeptionen und weitere Informationen zu den Einrichtungen finden Sie unter: www.lebenshilfe-koblenz.de

Bewerbunge an: bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

 

 

Die Lebenshilfe Koblenz  e. V. sucht ab sofort  für den Bereich des Ambulant Unterstützten Wohnens eine

 

pädagogische Fachkraft

(m/w/d)

in Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden)

 

Ihre Aufgaben:

  • Respektvolles Begleiten und Unterstützen von Menschen mit Hilfebedarf im alltagsorganisatorischen und psychosozialen Bereich sowie bei deren gesellschaftlicher Teilhabe
  • Erstellen und Umsetzen von Teilhabeplänen, Dokumentation, Leistungserfassung
  • Aktive Zusammenarbeit mit Betreuern, Angehörigen sowie sonstigen beteiligten Personen der Helfernetzwerke

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im pädagogischen oder sozialpädagogischen Bereich oder abgeschlossene Berufsausbildung in den Ausbildungsberufen Heilerziehungspflege, Erzieher oder Heilpädagogik
  • Hohe Motivation, Flexibilität sowie Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit Anbindung an das Fachteam
  • Engagement und einfühlsames Handeln für und mit Menschen mit Behinderungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Teamarbeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Programmen

 

 

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • Fachliche Begleitung und Austausch im Fachteam
  • Eigenverantwortliches Arbeiten nach sorgfältiger Einarbeitung
  • Einen Arbeitsplatz in einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre mit einem sympathischen Team
  • Entgelt in Anlehnung an den TVÖD
  • Einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag mit Aussicht auf unbefristete Weiterbeschäftigung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Lebenshilfe Koblenz e.V.

Ernst-Sachs-Str. 12

56070 Koblenz

 

Die Lebenshilfe Koblenz e.V. sucht ab sofort für den Bereich der Alltagsbegleitenden Hilfen im Rahmen des Ambulant Unterstützten Wohnens eine/einen

 

WerkstudentIn

(m/w/d)

Für maximal 20 Stunden / Woche

 

 

Ihre Aufgabe:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit überwiegend geistiger Behinderung, um ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung und eine Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • fachliche Kenntnisse durch Studium und / oder persönliche Eignung und Erfahrung
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden sowie am Wochenende
  • Interesse, Leidenschaft und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

 

 

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • Fachliche Begleitung und Austausch im Fachteam
  • Eigenverantwortliches Arbeiten nach sorgfältiger Einarbeitung
  • Entgelt auf Grundlage unserer Rahmenvereinbarung zur Gehaltsfindung

 

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Lebenshilfe Koblenz e.V.

Ernst-Sachs-Str. 12

56070 Koblenz

 

 

 

Integrationshilfe an Regelschulen

Pädagogische Fachkräfte

 

Für den Bereich der schulischen Integrationshilfe suchen wir immer wieder heilpädagogische oder sozialpädagogische Fachkräfte beispielsweise für die individuelle Begleitung und Unterstützung von Kindern/ Jugendlichen mit Beeinträchtigungen im sozial-emotionalen Bereich oder im Bereich der AutismusSpektrumsStörung.

 

Die Stundenumfänge bewegen sich meist zwischen 15 und 25 Std/ Wo.

 

Wir bieten:

- ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches Arbeitsfeld

- fachliche Begleitung und Austausch im Fachteam
  Autismus bzw Schulische Integrationshilfe

- eigenverantwortliches Arbeiten

 

Wir erwarten

- pädagogische Ausbildung / Studium und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- hohe Motivation und Flexibilität

- selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit Anbindung an das Fachteam

- Kooperation mit Schule, den Eltern und anderen Fachkräften

- Konflikt- und Teamfähigkeit

 

Mehr Informationen hier: IPFD Schule

 

Bewerbung bitte an

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen an

Frau Katja Liesenfeld

Tel.: 0261 96 35 53 -23

liesenfeld@lebenshilfe-koblenz.de

 

Integrationshilfe in Regelkindertagesstätten

Je nach den Hilfebedarfen der einzelnen Kinder suchen wir  

immer wieder:

 

Heilpädagoge/in oder Erzieher/in

mit Zusatzausbildung oder Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

oder artverwandten Berufsqualifikationen

(ausschließlich anerkannte Fachkräfte)

  • Stundenumfang: meist 8 - 16 Std / Woche zu Kernzeiten von Kindertagesstätten

Aufgabenbereich:

  • Förderung und Begleitung
    jeweils eines Kindes mit Behinderung in einer Regelkindertagesstätte
  • Individuelle Förderplanung und deren Umsetzung
  • selbständiges Arbeiten mit Anbindung an ein Fachteam
  • Kooperation mit der Kindertagesstätte, den Eltern und anderen Fachkräften

Mehr Informationen hier: IPFD KiTa

Bewerbung bitte an

 

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

 

Rückfragen an Frau Katja Liesenfeld

Tel: 0261 - 96 35 53 -23

liesenfeld@lebenshilfe-koblenz.de

 

Die Lebenshilfe Koblenz  e. V. sucht ab sofort  für die Tagesförderstätte eine

 

pädagogische Fachkraft

(m/w/d)

für den Gruppendienst in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Respektvolles und achtsames Begleiten und Unterstützen von Menschen mit hohem Assistenzbedarf im lebenspraktischen, pflegerischen und psychosozialen Bereich sowie deren gesellschaftliche Teilhabe
  • Initiieren und Gestalten individueller Lern –und Beschäftigungsangebote (z.B. Beschäftigung im Sinne von Arbeit  und aus den Bereichen Bewegung, Musik, kreatives Gestalten, Kommunikation)
  • Erstellen und Umsetzen von Förder-und Teilhabeplänen, Dokumentation
  • Aktive Zusammenarbeit mit Betreuern, Eltern, Angehörigen sowie am
  • Unterstützungsprozess beteiligten Personengruppen
  • Mitarbeit an Konzeptentwicklung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Engagement und einfühlsames Handeln für und mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in den Ausbildungsberufen                Heilerziehungspflege, Erzieher, Arbeitserzieher, Heilpädagogik
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Team-Arbeit

wünschenswert:

  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre
  • Entgelt auf Grundlage unserer Rahmenvereinbarung zur Gehaltsfindung
  • Einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Lebenshilfe Koblenz e.V.

Ernst-Sachs-Str. 12

56070 Koblenz

Initiativbewerbungen

können Sie gerne per E-Mail an uns richten:

 

bewerbung@lebenshilfe-koblenz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Ortsvereinigung Koblenz e.V.